Seite 1 von 1

Mein Daddelraum...

BeitragVerfasst: 30.07.2017, 18:12
von Sleepy
Nachdem dank on-light2007 und applause nun eine fast komplette Optonica-Anlage habe, hier ein Bild meines Hobbyraumes:

daddeln_1024.jpg
daddeln_1024.jpg (151.48 KiB) 973-mal betrachtet


stereo_1024.jpg
stereo_1024.jpg (107.59 KiB) 973-mal betrachtet


Mal sehen ob mir noch mal ein schöner SO-9100 über den Weg läuft; im Moment übernimmt noch ein SX-7100 die Aufgabe des Vorverstärkers.

Ein RP7100 und ein weitere Timer arbeiten im Wohnzimmer. :mrgreen:

Sleeπ

Re: Mein Daddelraum...

BeitragVerfasst: 11.08.2017, 06:52
von on-light2007
.... sehr schön .... auch zu sehen das meine alten Teile nicht auf der Halde gelandet sind. Klasse

Re: Mein Daddelraum...

BeitragVerfasst: 11.08.2017, 15:37
von Applause
Nöööööö,
da sind auch Teile von mir dabei :D

Bin auch happy, das die Geräte weiter geschätzt werden.

Viel Spaß damit.

Re: Mein Daddelraum...

BeitragVerfasst: 12.08.2017, 08:00
von Sleepy
O.K., dann brösele ich es mal auseinander: ;-)

Der DVD-Player (Cyberhome CH DVD-505; der beste DVD-Player den ich bis dato gehabt habe) stammt aus meinem Bestand; ein baugleiches Modell habe ich von applause erhalten, SM-7100, SX-9100, RT-5100, AD-200 sowie die Boxen (Arcus TM85) sind von applause, das RT-7100 von on-light.

Ein SM-7100 von on-light hängt mit einem Tuner Sansui T-60 (Geschenk einer Freundin) im Nachbarraum am PC, der RP-7100 von on-light mit einem AD-200 eines "Fremdanbieters" im Wohnzimmer. Über letzteren AD-200 bin ich auf Optonica aufmerksam geworden...

An den aktiv genutzten Komponenten Arbeiten waren bis jetzt nötig / wurde durchgeführt:

RT-7100: linker Wickeldorn defekt, Entstörelko vorsorglich getauscht, Laufwerkstasten getauscht, Gummis Reibräder getauscht, Riemen zum Zählwerk getauscht, Andruckrolle gewechselt.
RT-5100: Spulte erst nicht, nach ausbau des Laufwerkes dann doch, wieder zusammengebaut.

SM-7100: defekte Hybriden durch Nachbau von fmmech_24 ersetzt, Entstörelko vorsorglich getauscht, vernietung am Eingangswahlschalter nachgelötet, schwarze Cs getauscht, Offset nachgestellt (in diesem Zusammenhang Transistor getauscht), Frontplatte getauscht.
SM-7100: auf originale Hybriden zurückgebaut, Entstörelko vorsorglich getauscht, schwarze Cs getauscht, Offset nachgestellt, höhere Füße angebracht
SO-9100: Orangene Elkos getauscht, höhere Füße angebracht

AD-200: Entstörelko vorsorglich getauscht
AD-200: Umbau auf LED-Beleuchtung, Umbau auf 2polig trennende Relais, Entstörelko vorsorglich getauscht.

Ich hoffe ich hab jetzt nix vergessen... ;-)

Als Ersatzteilspender mussten ein SM-7100 und RT-7100 herhalten; diese waren aber auch als solche gedacht und tlw. schon zerlegt gewesen.

Ansonsten läuft alles recht problemlos (abgesehen von dem hochdrehen des RP-7100, was aber eher selten auftritt.

Sleepy

Re: Mein Daddelraum...

BeitragVerfasst: 12.08.2017, 08:05
von Sleepy
Brrr... sorry für die tlw. verdrehte copy&paste-Grammatik und Rechtschreibfehler. Leider kann ich meine Beiträge nicht editieren/korrigieren und die Fehler fallen (mir) erst beim Lesen des geposteten Beitrages auf... :roll:

Sleepy